Trainingszeiten

 

Zum Training sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen.

Gäste, die den faszinierenden Sport selbst einmal erleben oder diesen sich aus nächster Nähe anschauen möchten, sind jederzeit Willkommen und sollten einfach unserer Einladung folgen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Euch lediglich darum, sich vorab mit Peter Zehelein oder Axel Rauer in Verbindung zu setzen.

Von Ende Mai bis Ende September findet das Training in der Oestertalsperre statt. Dort treffen wir uns Donnerstags gegen 19 Uhr. In dieser Zeit sollen die taucherischen Fähigkeiten im Freiwasser verfeinert werden. Die Oestertalsperre ist für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Je nach Wasserstand ist die Oestertalsperre bis zu 30 Meter tief und beherbergt viele heimische Fischarten.

Die Flaschenausgabe ist nur unmittelbar vor dem Training möglich. Wir bitten daher die Mitglieder um 18.30 Uhr bei Peter Zehelein, zu erscheinen.

Nach dem Training sind alle recht herzlich zum gemütlichen Ausklang in unserem Vereinsheim eingeladen. Dabei sorgen unsere Küchenfeen für das leibliche Wohl der Mitglieder.                  

An dieser Stelle möchten wir ein Dankeschön den helfenden Kräften aussprechen!


In der übrigen Zeit, von Oktober bis April, wird Donnerstags, um 20 Uhr im heimischen Freizeitbad trainiert. Wir nutzen das AquaMagis, um unsere Kondition stetig zu verbessern.

Da die Wintertrainingszeiten mit dem AquaMagis abgestimmt werden, bitten wir alle um rechtzeitiges Erscheinen. Nach dem Training wird uns auch hier die Möglichkeit eines gemeinsamen Ausklangs in der Caféteria des AquaMagis geboten.